Mit gerade einmal sieben Jahren kann Ryan schon mit den ganz Großen mithalten. Das Wirtschaftsmagazin Forbes veröffentlichte kürzlich eine Liste mit den absoluten Top-Verdienern unter den YouTube-Stars. Und tatsächlich ist der Kleine, der in seinen Videos Spielzeug testet, mit einem geschätzten Umsatz von 22 Millionen US-Dollar – das entspricht ungefähr 19,4 Millionen Euro – der Spitzenreiter. Damit verweist er Prank-Master Jake Paul (21) auf den zweiten Platz. Make-up Artist Jeffree Star (33) schafft es mit seinem Beauty-Channel auf Rang fünf.

Forbes-Liste: Sie sind die Top-Verdiener der YouTube-Stars!Monica Schipper/Getty Images for iHeartMedia // YouTube/Ryan ToysReview // Getty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de