Ariana Grande (25) löscht ihre Liebesbekundungen für ihren Ex-Verlobten Pete Davidson (25) aus. Noch bis vor Kurzem hatte die Sängerin die Feuerwehr-Kennnummer von dessen verstorbenem Vater als Tattoo auf dem Schienbein. Nach der Trennung von dem Komiker ließ die "Thank U, Next"-Interpretin diese Stelle mit einer anderen Widmung überstechen. Jetzt steht dort der Name des Hundes von ihrem toten Ex-Partner Mac Miller (✝26). "Guckt mal. Wie cool, oder", fragt Ariana in einem Making-off-Clip auf YouTube, während sie den neuen "Myron"-Schriftzug zeigt.

Ariana lässt Pete-Tattoo mit Mac-Miller-Motiv überstechenGetty Images; Instagram / wylderspets


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de