Im Mai gaben Boris (51) und Lilly Becker (42) ihre Trennung nach 13 Jahren Beziehung bekannt. Sieben Monate später trafen sie sich am Montag in einem Londoner Familiengericht, um sich auf einen Scheidungsgrund festzulegen. In Großbritannien, wo Boris und Lilly leben, muss man einen von fünf Gründen für eine Scheidung angeben: Ehebruch, unvernünftiges Verhalten, Verlassen, zwei Jahre Trennung oder automatische Scheidung nach fünf Jahren. Laut Bild sollen sich die Noch-Eheleute auf "unvernünftiges Verhalten" geeinigt haben.

Scheidungsgrund bekannt: So kam's zu Boris & Lillys TrennungStarpress/WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de