Mit 16 Jahren schon heiraten? Courtney Stodden (24) wagte den Schritt ins Eheleben tatsächlich in so jungen Jahren. 2011 gab sie dem 35 Jahre älteren Doug Hutchison (58) das Jawort. Mit ihrer Hochzeit sorgte das Paar damals für weltweites Aufsehen. Viele Außenstehende konnten nicht verstehen, warum ein junges Mädchen einen Mann heiratet, der ihr Vater sein könnte. Doch Courtney hat dafür nun eine einfache Erklärung: Sie begründet ihr Verhalten nämlich mit der Beziehung zu ihrem Papa!

"Ich habe tatsächlich einen Vaterkomplex", verrät die mittlerweile 24-Jährige im Gespräch mit Hollywood Life. Zwischen der Blondine und ihrem Vater lägen einige gravierende Probleme, die ihr laut eigener Aussage sehr nahe gehen. Doch Courtney will sich davon nicht unterkriegen lassen. Im Gegenteil, die Blondine möchte sich im kommenden Jahr zunehmend aufs Musikmachen konzentrieren und ihren Kummer in eigenen Songs verarbeiten. "Warum also nicht all diesen kreativen Schmerz in Lieder stecken und einfach ehrlich sein", erläutert die US-Amerikanerin ihre Zukunftspläne.

Da dürften einige Songs zusammenkommen, denn Courntey hat nicht nur mit ihrem Vater diverse Unstimmigkeiten. In der Vergangenheit geriet sie auch immer wieder mit ihrer Mutter aneinander, da Courtney ihr vorwarf, sich in ihren Mann Doug verliebt zu haben. Mittlerweile soll das Verhältnis zwischen Mutter und Tochter jedoch wieder besser sein. Courtney und ihr 35 Jahre älterer Mann Doug gaben vor wenigen Monaten nach sieben gemeinsamen Jahren ihre Trennung bekannt.

Courtney Stodden und Doug Hutchison 2013Winston Burris/WENN.com
Courtney Stodden und Doug Hutchison 2013
Courtney Stodden bein den Streamy Awards 2015 in L.A.Mike Windle / Getty Images for Dick Clark Productions
Courtney Stodden bein den Streamy Awards 2015 in L.A.
Courtney StoddenInstagram / courtneyastodden
Courtney Stodden
Könnt ihr Courtneys Theorie verstehen?494 Stimmen
299
Ja, das klingt plausibel!
195
Nein, das hat damit nichts zu tun!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de