Heißt die nächste Mallorca-Sensation Ginger Costello? Bislang kennt man die dralle Blondine nur als Model, vor allem aber als dritte Ehefrau von Bert Wollersheim (67). Das Paar spielte erst kürzlich zusammen im Musikvideo "Herz aus Stahl" mit, wobei der frühere Rotlicht-King aus dem Ruhrgebiet sogar einen Part beisteuerte. Jetzt scheint Gingers großes Partyschlager-Debüt anzustehen – mit einigen Postings lässt sie die Spannung steigen!

Kurz nach den Feiertagen postete die 31-Jährige in ihrer Instagram-Story einen Vorgeschmack auf ihren möglichen ersten Song. Während sich das Ex-Callgirl im knappen gelben Kleid auf einer Theke räkelt, wird in einem Song wiederholt von Ananassaft geträllert – in diesem Lied geht’s also offenbar fruchtig-süß zu! "Am 11.01.2019 ist es so weit", schrieb Ginger zu ihrem Posting und fügte einige Ananas-Emojis hinzu. Außerdem hat sie ihrer Insta-Biografie das Wort "Sängerin" hinzugefügt – der Fall scheint klar!

Bereits Ende Oktober postete die Frau des Reality-Darstellers einen Hinweis auf ihre musikalischen Ambitionen. Zu einem Schnappschuss im selben gelben Dress schrieb sie damals "So, jetzt geht’s ins Tonstudio", verriet aber nicht, ob sie dort einen kompletten eigenen Titel aufnehmen würde oder vielleicht nur Background-Gesang. Würdet ihr euch über Musik von Ginger freuen? Stimmt ab!

Engel B. mit Bert Wollersheim im TonstudioInstagram / engel_b_schlager
Engel B. mit Bert Wollersheim im Tonstudio
Bert Wollersheim mit seiner Frau Ginger CostelloInstagram / officialbertwollersheim
Bert Wollersheim mit seiner Frau Ginger Costello
Ginger Costello in Cranzahl (Sachsen)Instagram / ginger.costello
Ginger Costello in Cranzahl (Sachsen)
Malle-Musik von Ginger Costello – top oder flop?180 Stimmen
18
Ich fänd’s klasse, sie ist geboren für die Bühne!
162
Ganz klares Nein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de