Simon Unge hat sich vorerst aus Deutschland verabschiedet! Der YouTuber hatte es bereits angekündigt: Zusammen mit seiner Freundin Sabine wollte er zuerst nach Indonesien auswandern. Weil aber irgendwann auch die restliche Familie des Rotschopfes nachziehen soll, fiel die Entscheidung letztlich auf die portugiesische Insel Madeira. Seine Follower hält Simon jetzt in einem YouTube-Vlog auf dem Laufenden: "Wir haben hier jetzt eine Wohnung gemietet, wir haben ein Grundstück gekauft und das wird im kommenden Jahr mit einem Haus bebaut. In der Zeit, in der das Haus gebaut wird, wohnen wir hier in der größten Stadt der Insel, in Funchal." Die Fans des Let's Players müssen aber auch nach dem Umzug nicht auf ihr Idol verzichten.

Neue Heimat: YouTuber Unge ist nach Madeira ausgewandert!Instagram / unge


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de