Diese Kurven sind das Produkt von harter Arbeit! Sarina Nowak (25) hat im Laufe ihrer Modelkarriere eine ganz schön beachtliche Wandlung durchgemacht: Bei Germany's next Topmodel entzückte sie 2009 die Zuschauer mit ihrer zierlichen Figur. Jahre später startete sie als Curvy-Model durch und setzt ihre vollere Silhouette erfolgreich für Magazine oder Marken wie Khloé Kardashians (34) "Good American". Wer denkt, dass Sarinas Plus-Size-Körper aber weniger Dispziplin erfordert als ihr Body von 2009, der liegt meilenweit daneben!

Bei Red! - Stars, Lifestyle & More erklärte die Beauty, wie viel Arbeit sie in ihren Körper stecken muss: "Viele denken, dass man als Curvy-Model essen kann, was man will. Das stimmt überhaupt nicht! Ich ernähre mich gesund, achte drauf, dass alles gesund ist und mache Sport", stellte Sarina klar. Auf ihrem Trainingsplan steht zweimal pro Woche ein schweißtreibendes Workout mit einem Personal Trainer!

Zusätzlich hält sich das Model derzeit durch Eislaufen fit, denn: Sarina ist in diesen Wochen bei der Show Dancing on Ice zu sehen. Und dort zeigen die Stars vollen Einsatz – und das gilt natürlich auch für die 25-Jährige! So konnte sie Jury und Zuschauer schon zweimal überzeugen, sie zusammen mit ihrem Profi-Partner David Vincour (34) in die nächste Runde zu schicken. Sarina macht einfach immer eine gute Figur!

Sarina Nowak, Curvy ModelInstagram / sarina_nowak
Sarina Nowak, Curvy Model
Sarina Nowak, ModelInstagram / sarina_nowak
Sarina Nowak, Model
Sarina Nowak bei "Dancing on Ice"Instagram / sarina_nowak
Sarina Nowak bei "Dancing on Ice"
Hättet ihr damit gerechnet?1175 Stimmen
486
Nein, ich dachte wirklich, dass es für Curvy-Models einfacher ist...
689
Ja klar, Curvy-Models müssen auch fit und gesund sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de