Katja Krasavice (22) treibt ihre Musik-Karriere voran! Im November 2017 feierte die Erotik-Vloggerin ihr Gesangsdebüt: Mit der versauten Single "Doggy" landete sie auf YouTube einen Riesen-Hit. Kurz darauf folgten die Songs "Sextape" und "Dicke Lippen". Vor allem für letzteren erhielt sie großes Lob aus Profi-Reihen – und begeisterte sogar Rapper Kay One (34) mit ihrem versexten Ohrwurm. Jetzt verrät die Skandalnudel: Bald gibt es musikalischen Nachschub!

Im Gespräch mit Promiflash bei der Fashion TV Model Nacht erzählt Katja, dass sie bereits neue Titel plane, die jedoch wenig mit ihren bisherigen Pop-Songs zu tun haben werden: "Man muss sich auf jeden Fall überraschen lassen – es wird ganz anders." Ein Detail ihrer Musikvideos bleibt jedoch ganz sicher beim Alten: "Ich bleibe mir immer treu, also Haut wird man immer sehen."

Katjas Busenfreundin Micaela Schäfer (35) wusste übrigens von vornherein, dass "Dicke Lippen" ein Kracher wird: "Man kann sich diesen Text echt toll merken. Ich stehe ja auch so auf sexuelle Songs, finde ich richtig geil!", verkündete sie im Promiflash-Interview.

Katja Krasavice bei "The Dome" 2018United Archives GmbH
Katja Krasavice bei "The Dome" 2018
Katja Krasavice, Erotik-YouTuberinSchürmann, Sascha
Katja Krasavice, Erotik-YouTuberin
Micaela Schäfer, ModelMischke, Andre
Micaela Schäfer, Model
Denkt ihr, Katjas neue Musik wird wirklich anders?290 Stimmen
268
Nein – ich glaube, die Songs bleiben sehr versext. Es ändert sich höchstens etwas an der Musikrichtung.
22
Ja – sie wird bestimmt in Zukunft Opernarien singen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de