Rodrigo Alves (35) kann es einfach nicht lassen: Er legte sich diesen Monat erneut unters Messer. In Teheran hatte er seine elfte Nasen-OP – allerdings nicht nur aus kosmetischen Gründen: "Ich werde jetzt nicht nur eine schönere Nase haben, sondern auch besser atmen können", erklärte der 35-Jährige gegenüber Daily Mail. Außerdem ließ sich der Real-Life-Ken vor Kurzem die Augen liften und seine Kinn-Implantate verkleinern. Insgesamt hatte er damit 70 Schönheitsoperationen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de