Wie weit gingen Stefanie Gebhardt und Andrej Mangold (32) bei ihrer gemeinsamen Nacht? In der aktuellen Bachelor-Folge hatte die Düsseldorferin das Glück, einen ganzen Tag mit dem Rosenkavalier verbringen zu dürfen. Dabei knisterte es zwischen den beiden so heftig, dass der Basketballer die Unternehmerin darum bat, bei ihm zu übernachten. Die Zuschauer spekulieren nun wild darüber, was zwischen den beiden gelaufen sein könnte. Steffis ehemalige Konkurrentin Christina Graß (30) hat da eine ganz klare Vermutung!

Gemeinsam mit ihren einstigen Mitstreiterinnen Ernestine Palmert und Cecilia Asoro diskutiert Christina in der Talkrunde Jetzt reden die Frauen über das Übernachtungs-Date. Sie ist sich sicher, dass die beiden Singles Zärtlichkeiten ausgetauscht haben. "Wenn man in so einer intimen Atmosphäre ist, dann glaube ich nicht, dass da gar nichts ist. Ich will ja nicht sagen, dass sie gleich in die Vollen gegangen sind, aber ein paar Berührungen waren sicher dabei", munkelt die Hannoveranerin.

Christina macht in dem Gespräch auch deutlich, dass sie das gar nicht schlimm findet. Wäre sie in Stefanies Situation gewesen, hätte sie ebenfalls auf Körperkontakt gesetzt. "Ich hätte ihn auf jeden Fall geküsst – definitiv! Mehr hätte ich aber nicht gemacht. Einfach aus dem Grund, weil ich emotional dann gleich so involviert bin", erklärt die ehemalige Miss Norddeutschland.

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW.

Andrej Mangold und Steffi Gebhardt beim EinzeldateTVNOW
Andrej Mangold und Steffi Gebhardt beim Einzeldate
Christina Graß und Andrej Mangold in der fünften Folge von "Der Bachelor"TVNOW
Christina Graß und Andrej Mangold in der fünften Folge von "Der Bachelor"
Stefanie Gebhardt und Andrej Mangold bei "Der Bachelor" 2019TV NOW
Stefanie Gebhardt und Andrej Mangold bei "Der Bachelor" 2019
Was glaubt ihr: Hatten Stefanie und Andrej Sex?3374 Stimmen
1252
Ja, bei denen hat es so krass geknistert!
2122
Nein, so weit sind sie sicher nicht gegangen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de