Ist ihr eine Schwangerschaft zu anstrengend? Die YouTuberin xLaeta hat Ende Dezember für ein Video ein Babybauch-Experiment gewagt: Für 24 Stunden schnallte sie sich eine Fake-Körpermitte um, die fast zwei Kilo wog. Samt ungewohntem Umfang probierte sie alle Strapazen des Alltags aus – vom Aufräumen bis hin zum Haarewaschen. Hinterher war die Beauty-Influencerin ganz schön geschafft. Promiflash fragte deshalb kürzlich auf der Glow in Wien nach, ob sie der Härtetest nun von ihrem Kinderwunsch abbrachte, oder nicht: "Ich würde sagen, es hat mich weder bestärkt, noch davon abgebracht. Ich glaube, das Thema Schwangerschaft und Kinder bekommen, sollte man auch unabhängig davon machen, wie schwer jetzt ein Bauch ist.”

Einen Tag schwanger: Will xLaeta jetzt wirklich Mama werden?YouTube / xLaeta


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de