Hinter verschlossenen Türen geht es bei den britischen Royals wohl nicht ganz so förmlich zu, wie es immer scheint – im Gegenteil: Die Königsfamilie hat für jedes Mitglied einen Spitznamen und manche sind echt fies. Herzogin Kate (37) nennt ihren Ehemann Prinz William (36) laut Daily Mail zum Beispiel "Prince Baldy" – zu Deutsch: "Prinz Glatzkopf". So erlaubt sie sich einen kleinen Seitenhieb auf Kosten ihres Gatten, dessen Haar im Laufe der Jahre immer schütterer wurde. Dafür nennt der Dreifach-Papa seine Frau "Duchess of Dolittle" – will er damit etwa sagen, dass Kate faul ist? Immerhin heißt "do little" so viel wie "tut wenig".

"Prinz Glatzkopf" & Co.: Das sind die Spitznamen der Royals!MEGA


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de