In dieser Germany's next Topmodel-Staffel ist alles anders – und das kommt bei einigen von Heidis ehemaligen Kandidatinnen gar nicht gut an. Bereits zum 14. Mal sucht Heidi Klum (45) ab heute wieder im TV nach den schönsten Mädchen Deutschlands – und geht dabei mit einem neuen Konzept an den Start. Das Jury-Trio um Michael Michalsky (51) und Thomas Hayo ist Geschichte, stattdessen holt sich die 45-Jährige Woche für Woche einen neuen Promi-Coach dazu. Eine Änderung, die nicht alle überzeugt. Während des Influencer Cafés bei der Berliner Fashion Week zeigte sich beispielsweise Vorjahres-Kandidatin Jennifer im Promiflash-Interview skeptisch:”Ich finde das Konzept zwiespältig. Also einerseits finde ich es gut, weil jede Woche dann ein neuer Blick auf einen fällt, das ist eine subjektive Meinung dann, aber andererseits finde ich das ein bisschen schade.” Auch Ex-GNTM-Girl Anne hatte Bedenken: ”Vor allem, weil unsere Juroren, also Michi und Thomas, haben uns ja auch hinter den Kameras Tipps gegeben und ein bisschen aufgemuntert.”


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de