Das war wohl alles nur ein Missverständnis! Am Montag versetzte Modedesigner Wolfgang Joop (74) die Fans von Heidi Klum (45) in helle Aufregung. Er hatte behauptet, die Germany's next Topmodel-Chefin sei schwanger. Doch nur kurze Zeit später nimmt der Modermacher nun alles wieder zurück und entschuldigt sich. "Die Aussage, dass Heidi schwanger sei, war nicht ernst gemeint, sondern wohl eher ein Wunschgedanke von mir", offenbarte er gegenüber Blick.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de