Bastian Yotta (42) ist für seinen Body-Kult bekannt: Seine stählernen Muskeln trainiert er regelmäßig im Gym oder läuft lange Strecken am Strand. Nach seinem Körper will der selbsternannte Life-Coach nun sein Haupt optimieren, wie er in seiner Instagram-Story verrät: "Ja, eine Haartransplantation. Die Haare sind umgezogen von hinten nach vorne, weil vorne bessere Sonne war, mehr Licht, lichter." Vor dem Eingriff musste sich der Reality-Star als erstes von seinem Schopf verabschieden: "Erst dachte ich mir, so eine Scheiße, kahl rasieren! Jetzt denke ich mir, irgendwie schaut der Look doch ziemlich geil aus", feiert er seine temporäre Glatze im Netz.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de