Jetzt zeigt sich Cheryl Shepard (53) mal von einer ganz anderen Seite! Die US-amerikanische Schauspielerin hat in sich mit diversen Serien wie In aller Freundschaft und Telenovelas wie Rote Rosen in die Herzen der deutschen Zuschauer gespielt. Sie war unter anderem als Ärztin tätig, leitete ein Hotel und landete auch schon im Frauenknast. Doch nun betritt die 53-Jährige absolutes Neuland: Denn Cheryl wechselt jetzt das Berufsfeld und wird Sexpertin!

Wie Bild berichtet, hat sie sich dafür mit Sexualtherapeutin Dr. Carla Pohlink zusammengeschlossen und will ab April Nachhilfe in Sachen Liebesspiel geben. Das Projekt soll vorerst mit Videoclips auf YouTube getestet und in Gang gebracht werden. Dabei wollen die beiden Frauen keine Tabus aussparen: "Orgasmusdruck, Beschwerden in den Wechseljahren, Versagensängste, Erektionsstörungen, Lustlosigkeit – wir gehen alle Themen an", offenbarte Cheryl im Interview.

Das Frauen-Duo hat sich auch schon eine klare Aufgabenverteilung für ihre Online-Sexsprechstunde überlegt – Cheryl stellt Fragen, Carla gibt die Antworten. Im ersten Teil soll sich alles um das Thema "Scham" drehen. Der wohl perfekte Einstieg für die beiden Damen, die sich für einen offeneren Umgang mit Sexualität stark machen wollen: "Selbst heute trauen sich viele Menschen noch nicht, Wörter wie Penis oder Vagina auszusprechen", erklärte Cheryl weiter.

Cheryl Shepard beim Leipziger OpernballP.Hoffmann/WENN.com
Cheryl Shepard beim Leipziger Opernball
Schauspielerin Cheryl Shephard bei Goldene Bild der Frau, 2018P.Hoffmann/WENN.com
Schauspielerin Cheryl Shephard bei Goldene Bild der Frau, 2018
Cheryl Shephard bei Helden des Alltags 2018Becher/WENN.com
Cheryl Shephard bei Helden des Alltags 2018
Werdet ihr euch Cheryls Online-Sendung zum Thema Sex anschauen?277 Stimmen
72
Ja, auf jeden Fall – das klingt total spannend!
205
Nein, ich denke, das ist nicht so mein Fall...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de