Für ihre Gäste ließ sich Herzogin Meghan (37) nicht lumpen: Die werdende Mami feierte am Mittwoch ihre Baby-Party mit vielen engen Freundinnen. Unter anderem waren auch hochkarätige Stars wie Tennis-Star Serena Williams (37) und Amal Clooney (41) geladen. Wie jetzt herauskam, soll die Gattin von Prinz Harry (34) für dieses Mega-Event ziemlich viel Geld in die Hand genommen haben. Laut Daily Mail habe die 37-Jährige rund 300.000 Dollar für die Sause ausgegeben. So verwöhnte die Bald-Mama ihre Gäste mit Zuckerwatte und klangvoller Musik.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de