Viola Kraus (28) legt sich wieder unters Messer! Erst im Herbst 2017 hatte sich die ehemalige Der Bachelor-Kandidatin die Brust vergrößern lassen. Mit dem Ergebnis war die Blondine aber gar nicht zufrieden – ihre neue Oberweite sei für ihre schmale Statur einfach zu üppig, wie sie Promiflash vor der OP erklärte: "Auf Fotoshootings zum Beispiel, im Bikini oder so, da hab ich mir schon gedacht, holladio, also, das sind schon wuchtige Dinger!" Die einzige Lösung: ein weiterer Eingriff bei einer anderen Ärztin. Und so tauschte Dr. Luise Berger die Implantate erfolgreich aus. Doch kurz nach der Operation musste Viola noch einen Schock verkraften: Eines der alten Kissen wies deutliche Risse auf!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de