Ist das wirklich Nicole Kidman (51)? Die hübsche Australierin wirkt in Szenen ihres neuen Films total verändert. Blass, mit tiefen Furchen im Gesicht und einem kurzen, fransigen Bob ist sie kaum wiederzuerkennen. Doch bei dieser ziemlich krassen Typveränderung handelt es sich lediglich um die neueste Filmfigur der 51-Jährigen. In dem Film "Destroyer" schlüpft die Schauspielerin in die Rolle der frustrierten und vom Leben gezeichneten Polizistin Erin Bell, die mit aller Kraft versucht, einen Fehler aus ihrer Vergangenheit wieder gutzumachen. Ob ihr das gelingt, kann sich ab März jeder im Kino angucken.

Kaum erkannt: Nicole Kidman in "Destroyer" total verwandeltSplash News


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de