Alphonso Williams (56) durfte die Klinik endlich verlassen! Ende Januar nahm das Leben des Sängers eine dramatische Wendung: Infolge einer Niereninsuffizienz versagte seine rechte Niere. Der DSDS-Sieger von 2017 musste sofort operiert werden. Nun wurde der Musiker endlich aus dem Krankenhaus entlassen. Total erleichtert meldet er sich mit einem Genesungs-Update bei seinen Instagram-Followern: "Ich komme so langsam wieder auf die Beine. Es ist wirklich ein schwerer Gang gewesen. Drei Operationen innerhalb von vier Wochen – was für ein Ritt. Aber es geht weiter. Ich fühle mich Tag für Tag stärker."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de