Sophia Dos Santos ist gerade frisch getrennt und wagte deswegen den Gang zum Tätowierer! Die ehemalige Köln 50667-Darstellerin erklärte vor Kurzem gegenüber Promiflash: Ihre Beziehung zu einem Unbekannten ging nach nur drei Monaten in die Brüche. Ihr Ex-Partner habe einfach nicht dieselben Emotionen in die Partnerschaft eingebracht, wie sie selbst. Stattdessen schien es ihm nur ums Sexuelle zu gehen. Um nun einen Schlussstrich unter die Liaison zu ziehen, ließ sich Sophia nun ein neues Motiv stechen – direkt auf den Hals! Promiflash war im Berliner Kayon Tattoo Atelier dabei.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de