Diese Liebe dürfte es eigentlich nicht geben! Seit Wochen knistert es zwischen Eva (Claudelle Deckert, 45) und ihrem Stiefsohn Conor (Yannik Meyer) bei Unter uns – und das, obwohl die Anwältin eigentlich glücklich mit seinem Vater Till (Ben Ruedinger, 43) verheiratet ist. Trotz dieser Umstände kommt es diese Woche nun zum erotischen Höhepunkt dieser verbotenen Verbindung: Eva und Conor landen zusammen im Bett und haben Sex!

Aber hat die Liebe der beiden überhaupt eine Chance? "Ich finde es schon ein bisschen moralisch verwerflich und ich glaube nicht, dass es auf Dauer Bestand hat", gab Eva-Darstellerin Claudelle im RTL-Interview zu. Schließlich seien da noch Evas kleiner Sohn Noah, ihr Mann und ihre Familie und sie glaube, dass es auf Dauer schwierig sein könnte. Sie selbst könne sich auch nur schwer vorstellen, sich in ihren Stiefsohn zu verlieben: "Wenn mein Mann einen Sohn hätte, ich könnte das nicht. Aber wie gesagt: Sag niemals nie", führte sie weiter aus.

Und was sagt Yannnik zu dem Verhalten seiner Serien-Figur? "Ich, als Yannik, würde wahrscheinlich nicht so handeln. Andererseits war ich (zum Glück) noch nie in der Situation, in meine Stiefmutter verliebt zu sein", sagte der Schauspieler in dem Gespräch. Das sei schon krass! "Und weil Conor Eva wirklich liebt und es eben nicht nur eine flüchtige Verknalltheit ist, kann man auch schwer sagen: 'Hör auf damit!'". Gefühle ließen sich eben nicht kontrollieren.

Claudelle Deckert in DüsseldorfGetty Images
Claudelle Deckert in Düsseldorf
Conor (Yannik Meyer) und Eva (Claudelle Deckert) bei "Unter uns"TVNOW / Dennis Alexander Hundt
Conor (Yannik Meyer) und Eva (Claudelle Deckert) bei "Unter uns"
Yannik Meyer, SchauspielerTVNOW / Bernd Jaworek
Yannik Meyer, Schauspieler
Glaubt ihr, dass die Liebe zwischen Eva und Conor eine Chance hat?2491 Stimmen
240
Ja, sie passen so gut zusammen!
2251
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de