Sie wollten ihrer verstorbenen Leadsängerin Tribut zollen! Im Januar 2018 verstarb The Cranberries-Frontfrau Dolores O'Riordan (✝46). Vor ihrem Tod hatten sie, Mike Hogan, Noel Hogan und Fergal Lawler bereits ein komplettes Album geschrieben, welches ihre Bandkollegen ein Jahr später nun endlich produziert haben. Im Interview mit Promiflash offenbarten die Musiker jetzt, dass ihnen das Projekt anfangs allerdings alles andere als leicht fiel: "Es war sehr merkwürdig. Vor allem die ersten paar Tage waren wirklich hart. Dann haben wir uns gesagt: 'Wir müssen uns konzentrieren, wir haben einen Job zu erledigen, wir müssen unser Bestes geben und zu Ende bringen, was Dolores begonnen hat und es so gut wie möglich machen'", erzählte Fergal. Im April 2019 soll die Platte "In The End" auf den Markt kommen – die erste Single-Auskopplung "All Over Now" ist derweil bereits erhältlich und kam bei den Fans gut an.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de