Sophia Dos Santos legt die Karten auf den Tisch und erklärt, warum sie sich nach nur drei Monaten Beziehung von ihrem Ex getrennt hat. Im Promiflash-Interview packt die ehemalige Köln 50667-Darstellerin aus, dass ihr Verflossener nur an Sex interessiert war. Daraufhin zog die Transgender-Lady die Reißleine. "Es lief dann alles so etwas sehr in die sexuelle Schiene, wo ich dann gedacht habe 'Okay stopp, irgendwas stimmt hier nicht.' Weil der Wert meiner Person irgendwie dann komplett nach hinten fiel und das möchte ich nicht", berichtete sie während eines Besuchs im Berliner Kayon Tattoo Atelier.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de