Sophia Vegas (31) äußert sich endlich zu dem Shitstorm, mit dem sie seit einigen Tagen konfrontiert wird. Ihre Follower kritisieren die 31-Jährige scharf dafür, ohne ihre gerade einmal vier Wochen alte Tochter in den Urlaub nach Mexiko geflogen zu sein. Die üblen Kommentare möchte die Power-Blondine nun offenbar nicht mehr auf sich sitzen lassen – und rechtfertigte ihre Auszeit mit Freund Daniel Charlier in einem Interview mit RTL.de: "Ich finde das absolut total in Ordnung, dass man sich ein paar Tage zurückzieht und sagt 'Ok, jetzt brauche ich mal eine Auszeit'. Was nicht wirklich eine Auszeit ist, weil er Geburtstag hatte. Das ist also ein Geburtstags-Trip", stellte sie klar. Amanda werde zu Hause in Los Angeles bestens betreut, versicherte sie außerdem.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de