Am Montagabend war Jens Büchner (✝49) noch ein Mal im deutschen Fernsehen zu sehen. Der im November 2018 verstorbene Kult-Auswanderer war kurz vor seinem Tod ein letztes Mal von Kameras für Goodbye Deutschland begleitet worden. Die nun ausgestrahlte Episode gab emotionale Einblicke in Jens' letzte Momente und zeigte auch, wie seine Familie mit seiner Krankheit und seinem Sterben umging. Bei den Zuschauern kam die Sendung sehr positiv an und berührte einige extrem.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de