Johannes Haller (31) bestätigt die traurigen Spekulationen: Seine Beziehung mit der einstigen Bachelor-Kandidatin Yeliz Koc (25) steht tatsächlich auf der Kippe. Schon seit Tagen machen sich die Fans Sorgen um die Kuppelshow-Kandidaten, die in letzter Zeit keine verliebten Pärchenfotos mehr von sich geteilt haben. Auf Instagram schrieb der Blondschopf nun, dass es zwischen ihm und seiner Partnerin nicht nur kriselt, sondern dass sie auch schon über eine Trennung nachgedacht hätten. "Ja, wir sind uns im Moment nicht sicher, wie unsere gemeinsame Zukunft aussieht. Uns beiden ist klar, wenn der Fall einer Trennung eintritt, sind wir beide die Verlierer, weil beide den Kampf für die Liebe aufgegeben haben", gestand Johannes. Darüber hinaus sei sich der 31-Jährige sicher, dass sich auch die andauernde Kritik im Netz negativ auf ihre Liebe auswirke.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de