In der vergangenen Folge von Germany's next Topmodel lieferte Kandidatin Jasmin den wohl größten Schocker der bisherigen Staffeln: Während eines Streits prügelte sie auf ihre Mitstreiterin Lena ein. Die Zuschauer sahen davon nichts. Zahlreiche Fans gehen jedoch davon aus, dass Jasmin alias Joy ihrer Konkurrentin nur eine Ohrfeige verpasst hätte. Auf Instagram verrät Mitkandidatin Julia jetzt allerdings, wie heftig die Prügelattacke tatsächlich war: "Lena auf dem Boden, Joy stand über ihr. Und auf einmal schlägt Joy von oben mit der Faust auf ihren Kopf auf sie ein. Und das war wirklich richtig pervers widerlich."

Keine Ohrfeige? Jasmins GNTM-Angriff war "pervers widerlich"Instagram / jasminveitcadeterosado


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de