Schlagerstar Ennesto Monté (44) ist dafür bekannt, gerne mal auf dicke Hose zu machen. Nicht zuletzt in Das Sommerhaus der Stars, wo er mit Helena Fürst anbandelte. Vor Kurzem teilte der Musiker nun mit, dass er mit dem Inhalt seiner Hose jedoch alles andere als zufrieden sei – deshalb unterzog sich der Vollblut-Macho einer Penis-Vergrößerung. Nun will Ennesto sein bestes Stück einem echten Härtetest unterziehen: Der 44-Jährige gibt demnächst sein Porno-Debüt!

Im Gespräch mit Bild verrät der Sänger, dass er sich von seiner neuen Standfestigkeit bereits überzeugt habe. "Schauspieler wie Til Schweiger oder Matthias Schweighöfer bereiten sich auch auf jede Rolle gut vor. Genauso habe ich das auch gemacht und ich bin wirklich gut gewappnet", erklärt Ennesto. Angst vor der Kamera zu versagen, habe er auch nicht. "Ich bin immerhin Ennesto Monté", meint der Schlager-Barde und gibt sich wie immer selbstbewusst. Beim ersten Fotoshooting mit seinen beiden Drehpartnerinnen habe er seinen überholten Penis aber noch nicht präsentiert. "Ich möchte ja nicht, dass meine Darstellerinnen schon vorab feuchte Träume bekommen", begründet Ennesto.

Dauerhaft wolle er aber nicht im Porno-Geschäft mitmischen. "Ich habe mit dem Singen schon mit zehn Jahren in meiner Heimat Jugoslawien angefangen", so Ennesto. Die Musik sei ihm viel zu wichtig, um sie zu vernachlässigen. Was haltet ihr davon, dass sich Ennesto im Porno-Business ausprobieren möchte? Stimmt unten in der Umfrage ab!

Ennesto Monté in Frankfurt24329281
Ennesto Monté in Frankfurt
Ennesto Monté 2017Deppe, Kenny
Ennesto Monté 2017
Ennesto Monté in der PIXX Lounge in FrankfurtHalisch, Jörg
Ennesto Monté in der PIXX Lounge in Frankfurt
Was haltet ihr von Ennestos Porno-Plan?2739 Stimmen
1931
Schuster, bleib bei deinem Leisten!
808
Er soll machen, was er für richtig hält!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de