Enisa Bukvic hat eine echte Verwandlung hingelegt! Neben ihrer Teilnahme an der diesjährigen Staffel von Germany's next Topmodel ist die junge Schwedin vor allem durch ihre Social-Media-Auftritte bekannt geworden. Rund 600.000 Menschen folgen der 24-Jährigen inzwischen allein auf Instagram und bewundern beinahe täglich die heißen Schnappschüsse der brünetten Schönheit. Auf ihrem YouTube-Profil erklärte Enisa nun allerdings, dass auch sie in der Vergangenheit Probleme mit ihrem Körper hatte: Sie fand sich viel zu dünn. "Ich war wirklich ein skinny, skinny, skinny Girl", erklärte sie in ihrem Vlog. Doch im Jahr 2018 habe sie dann angefangen, Krafttraining zu machen, legte dadurch ordentlich Muskeln zu und ist jetzt super-happy mit ihrem Body.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de