Hat Shindy (30) hier etwas falsch verstanden? Für seinen neuen Song "Affalterbach" holte sich der Musiker weibliche Unterstützung ins Studio: Neu-Rapperin Shirin David (23) stand für den Refrain vor dem Mikro. Shindy veröffentlichte den Track, doch das gefiel Shirin so gar nicht – die Chartstürmerin habe dem Release nämlich niemals zugestimmt. "Ich habe bereits vor vier Wochen dieses Feature abgesagt, nachdem wir uns über das Videokonzept nicht einig geworden sind", erklärte Shirin anschließend via Instagram. Die Konsequenz: Shindy musste das Lied von allen Streamingplattformen löschen. Inzwischen hat der 30-Jährige jedoch eine abgeänderte Version wieder hochgeladen, ließ sich auf seinem Insta-Profil zu einer öffentlichen Entschuldigung hinreißen und stufte die Aktion als "unprofessionell und naiv" ein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de