Für Jonna Jinton kann es gar nicht kalt genug sein! Die Vloggerin lebt in Nordschweden und hat sich auf ihre Weise an die rauen Bedingungen der Natur angepasst. Die extreme Kälte in ihrer Heimat macht sie sich sogar zunutze. Die Fotografin nimmt regelmäßig Eisbäder. Warum sie das tut, hat sie in einem ihrer YouTube-Videos erklärt: "Wann fühle ich mich am lebendigsten? Ist es dann, wenn ich gemütlich und warm im Bett liege und durch Instagram scrolle? Nein, ich fühle mich tausendmal lebendiger, wenn ich durch eiskaltes Wasser laufe."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de