Es war wohl eine Reunion der besonderen Art! Vanessa Prinz kämpfte in der diesjährigen Bachelor-Staffel vorerst recht erfolgreich um das Herz von Andrej Mangold (32) – bis er sie nach den Dreamdates als Drittplatzierte nach Hause schickte. Sein Herz verschenkte der Basketballer im Finale an Jennifer Lange und turtelt mit ihr bis heute – auch auf der GLOW by dm in Stuttgart. Und so kam es, dass Vanessa – gemeinsam mit Co-Kandidatin Ernestine Palmert – dort auf das Gewinner-Paar traf. Doch ist das noch ein Problem für die Blondine? Im Promiflash-Interview plaudert Vanessa nun über das Wiedersehen mit ihrem einstigen Schwarm und seiner Neuen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de