Jetzt ist es offiziell: Die Ex-Kuppelshow-Kandidaten Johannes Haller (31) und Yeliz Koc (25) sind endgültig kein Paar mehr. Dabei verliebten sie sich erst im vergangenen Jahr nach den Dreharbeiten zu Bachelor in Paradise. Laut Aussage des Paars habe es jedoch schon seit Anfang März gekriselt. Am Montag veröffentlichte Johannes schließlich ein Trennungs-Statement in seiner Instagram-Story: "Vor ein paar Wochen war unsere Beziehung schon einmal an diesem Punkt. Damals haben wir beschlossen, beide dafür zu kämpfen. Heute haben wir uns endgültig entschieden, dass jeder künftig seinen eigenen Weg geht." Yeliz hat sich bis jetzt allerdings noch nicht zum Liebes-Aus geäußert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de