Hat etwa keines der Mädchen der diesjährigen Germany's next Topmodel-Staffel Model-Potential? Das findet zumindest Ex-Teilnehmerin Julia Wulf (23), die 2016 bei der Show mitmachte. Bei der Eröffnung des House of #berlincolours im Berliner Madame Tussauds offenbarte die 23-Jährige jetzt gegenüber Promiflash: "Ich finde, man merkt vor allem, dass die Mädels zum großen Teil meiner Meinung nach nicht aussehen wie Models, sag ich mal, sondern, dass sie gecastet wurden, damit die so krasse Geschichten reinbringen." Generell empfinde sie die aktuelle 14. Staffel als eher langweilig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de