Fließt zwischen Victoria Beckham (45) und ihren Spice Girls-Kolleginnen etwa doch kein böses Blut? Vor wenigen Monaten kündigten Mel B. (43), Melanie C. (45), Geri Horner (46) und Emma Bunton (43) eine große Renunion-Tour für den Sommer an. Die Frau von Fußball-Star David Beckham (43) ist aber nicht mit dabei – eine herbe Enttäuschung für die anderen Band-Mitglieder. Aber so richtig übel scheinen sie Vic ihre Absage nicht zu nehmen: Immerhin gratulierten sie ihr zum Geburtstag.

Am Mittwoch wurde die Modedesignerin 45 Jahre alt und Mel, Geri und Co. sendeten ihr an ihrem Ehrentag einen ganz besonders herzlichen Gruß. Auf dem Instagram-Account der Gruppe posteten sie ein Throwback-Pic, auf dem die fünf Frauen alle in die Kamera lachen. "Herzlichen Glückwunsch Victoria Beckham, für immer ein Spice Girl", lautete der Kommentar zu dem Foto. Außerdem versahen sie den Beitrag mit einem Herz-Emoji – keine Spur von Feindseligkeiten oder schlechter Stimmung.

Das klang vor wenigen Wochen aber noch ganz anders. Während eines Interviews erklärte Mel, was sie von Vics Korb hält und fand recht deutliche Worte: "Bisschen wie eine Schlampe". Doch sie stellte schnell klar, dass sie einfach nur traurig darüber sei, dass sie bei der geplanten Tournee nicht dabei sein werde. Das geht übrigens auch vielen Fans so. Die hoffen nach dem B-Day-Gruß noch immer darauf, dass auch "Posh Spice" im Sommer wieder die Bühne rocken wird.

Victoria Beckham, ModedesignerinGetty Images
Victoria Beckham, Modedesignerin
(v.l.n.r): Mel C, Emma, Mel B, Victoria und GeriBERTRAND GUAY / Getty Images
(v.l.n.r): Mel C, Emma, Mel B, Victoria und Geri
Mel B. beim Finale von "America's Got Talent: The Champions"Getty Images
Mel B. beim Finale von "America's Got Talent: The Champions"
Seid ihr überrascht, dass die Spice Girls Vic zum Geburtstag gratulieren?108 Stimmen
36
Ja, ich dachte, da herrscht erst mal Funkstille nach der Absage.
72
Nein, das war doch klar.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de