Lief bei Temptation Island etwa doch mehr als gedacht? Bei der Verführer-Show ging es zwar oft ziemlich heiß zur Sache, im Bett landete aber keines der Paare. Für den Fall der Fälle hatten die Macher des TV-Experiments allerdings vorgesorgt und den flirtwütigen Kandidaten eine Menge Kondome zur Verfügung gestellt. Im Promiflash-Interview verrät "Treue-Testerin" Giulie Santana, dass einige der Kondome trotz der Sex-Flaute benutzt wurden – aber wofür?

"Die lagen da überall in der Villa rum. Ich habe mich gefreut, viele Gratis-Kondome, kann man mit nach Hause nehmen", erzählt Giulie im Promiflash-Interview. Auch die anderen Single-Frauen waren von den vielen Gummis in der Villa offenbar begeistert. Nur die vergebenen Männer agierten zurückhaltender. "Die Jungs fanden das nicht so toll, dass da überall Kondome rumlagen. Das war dann sehr offensichtlich für die Jungs", meint die Blondine. Da sie die Pariser nicht für den eigentlichen Gebrauch verwenden konnten, wurden die Frauen auf der Fremdgeh-Insel kreativ: "Wir haben uns da einen totalen Spaß draus gemacht, haben Kondome begutachtet, direkt aufgeblasen, alles Mögliche gemacht. Wir fanden es megawitzig."

Dabei hatten die Macher der Show offenbar alles daran gesetzt, damit die Kondome doch noch zum Einsatz kamen. So ist sich Giulie sicher, dass der Alkohol in der Villa die Stimmung auflockern sollte: "Ich muss sagen, RTL hat uns da wirklich sehr, sehr viel Alkohol zur Verfügung gestellt. Das haben die Leute natürlich auch mit dem Hintergedanken gemacht, dass wir eben viel trinken und dann eben lockerer werden."

Giulie Santana, Reality-TV-SternchenInstagram / itsgiulie
Giulie Santana, Reality-TV-Sternchen
Giulie Santana, Reality-StarInstagram / itsgiulie
Giulie Santana, Reality-Star
"Temptation Island"-Giulie SantanaInstagram / itsgiulie
"Temptation Island"-Giulie Santana
Könnt ihr verstehen, dass die vielen Kondome den "Temptation Island"-Jungs unangenehm waren?670 Stimmen
376
Ja, das ist doch verständlich!
294
Nein, das kann man sich bei so einer Show doch denken!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de