Sarah Lombardi (26) muss schon wieder Kritik einstecken! In den vergangenen Monaten kassierte die Musikerin einen Shitstorm nach dem anderen: für ihre Echtpelzjacke, für die angebliche Quälerei eines Pferdes sowie für ihr freizügiges Outfit in der islamischen Metropole Dubai. Zuletzt schien sie nun endlich ihre Ruhe zu haben – doch damit ist es jetzt wohl vorbei! Weil Sarah das Gesicht ihres Sohnes Alessio (3) frontal im Netz präsentierte – und das gegen den Willen seines Vaters Pietro Lombardi (26) –, bekam sie erneut eine Hate-Welle ab.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de