Britney Spears (37) will der Gerüchteküche nicht länger beim Brodeln zusehen! Seit einigen Wochen kursiert die Spekulation, die "Stronger"-Interpretin sei nicht aus freien Stücken in eine psychologische Einrichtung gezogen. Nun meldete sich die Musikerin zu ihrem Gesundheitsstatus selbst auf Instagram zu Wort – und machte den Vermutungen den Garaus: "Die Dinge, die behauptet werden, geraten außer Kontrolle. Ich versuche nur, mir Zeit für mich zu nehmen, aber all die Dinge, die passieren, machen es nur härter. Glaubt nicht alles, was ihr lest oder hört."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de