Ein feuchter Traum – oder war es doch mehr? Reality-Star Billie Lee hat offenbar eine Geistererfahrung der besonderen Art erlebt. Die "Vanderpump Rules"-Darstellerin berichtet über eine romantische Nacht mit einem Geist, der sie nach allen Regeln der Kunst verführt hat. Zwar habe sie den "Eindringling" nicht sehen können, ihn aber gut gespürt. Billie ist fest überzeugt, heißen Sex mit einem Geist gehabt zu haben!

Im Podcast Ghosted mit Roz Drezfalez erzählte Billie: "Ich bin auf der Couch eingeschlafen und wieder aufgewacht … Es war recht seltsam, weil ich eigentlich in meinem Traum, aber dennoch wach war und von einem Geist gef***t wurde … Es war so real, auch als ich erwachte ging es weiter. Ich war also irgendwie im Schlaf und auch wieder nicht." Allerdings habe sie eine gewisse Energie gespürt und war felsenfest davon überzeugt, dass es ein Geist gewesen sein. Billie ergänzte zudem: "Ich konnte ihn nicht sehen, aber die Energie spüren, die Vibrationen eines Geistes, der mich f***t."

Die Schauspielerin berichtet, sie habe am nächsten Tag gleich ihren Freunden von diesem Sex-Erlebnis berichtet, frei nach dem Motto: "War da irgendetwas in dem Gras, das wir geraucht haben?" Letztlich sei alles "komisch und gruselig" zugleich gewesen. Sie sei jedenfalls überzeugt, dass es die romantische Begegnung mit dieser unbekannten Erscheinung wirklich gegeben hat. Und was am Ende zählt: "Es hat mir gefallen. Es fühlte sich gut an."

Billie Lee beim Annual Freeform SummitGetty Images
Billie Lee beim Annual Freeform Summit
Billie LeeGetty Images
Billie Lee
Billie Lee, Reality-TV-StarGetty Images
Billie Lee, Reality-TV-Star
Glaubt ihr Billies Story?882 Stimmen
765
Das ist doch totaler Humbug!
117
Hm, ich kann mir schon vorstellen, dass sie das nicht komplett erfunden hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de