Was sagt die DSDS-Jury zum Sieg von Davin Herbrüggen? Der gelernte Altenpfleger setzte sich am vergangenen Samstag im großen Finale gegen seine Konkurrenten durch und holte sich den Titel. Xavier Naidoo (47) und Oana Nechiti (31) sangen wahre Lobeshymnen auf den 20-Jährigen und waren sich einig, dass er verdient gewonnen hat. "Bei Davin habe ich aber sehr stark das Gefühl, dass er die richtigen menschlichen Werte mitbringt, um so einen Karrierestart zu unterstützen", schwärmte die Let's Dance-Tänzerin im Promiflash-Interview. Pop-Titan Dieter Bohlen (65) schien diese Begeisterung aber nicht zu teilen. Er kritisierte Davins Song "The River" und fand, der Brillenträger hätte lieber Deutsch singen sollen. Außerdem beobachteten viele Fernsehzuschauer, dass der Musik-Produzent Davin nicht einmal gratulierte – zumindest nicht in der Liveshow. Wenig später holte er das via Instagram nach.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de