Sie sorgt erneut für Schlagzeilen! In der 14. Staffel von Germany's next Topmodel geht es ziemlich zur Sache. Zum ersten Mal in der Geschichte des beliebten Castingformates kam es Mitte März zu Handgreiflichkeiten in der Show. Heidi Klums (45) ehemaliger Schützling Jasmin schlug in der Show Kontrahentin Lena. Jetzt scheint Jasmin erneut überreagiert zu haben – mit extremen Folgen. "Ich habe meine Haustür abgebrannt – mit einem normalen Feuerzeug. [...] Dann kam irgendwann die Polizei und hat mir Handschellen angelegt. Ich musste dann vier Stunden in einer Zelle sitzen und dann haben sie mich in die Psychiatrie gebracht”, gestand das Nachwuchsmodel in einem Instagram-Livestream.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de