Ihre überschwängliche Freude kam nicht so gut an: Am vergangenen Freitag überraschte Let's Dance mit einer ziemlich aufwühlenden Show. Nachdem Kerstin Ott (37) bei der Jury erneut nicht punkten konnte, bat sie ihre Fans, nicht mehr für sie anzurufen. Die Zuschauer folgten ihrem Aufruf – und die Sängerin musste das beliebte Tanzformat verlassen. Über diese Entscheidung war Kerstin mehr als zufrieden und zeigte dies mit lautem Jubel. Doch das kam nicht bei allen Supportern gut an. "Allein wegen Regina hätte sie sich in diesem Moment etwas zurückhalten können", beschwerte sich ein Promiflash-Leser auf Facebook.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de