Bäumchen wechsel dich – nach diesem Motto ist auch die Jurorenbank der aktuellen Germany's next Topmodel-Staffel konzipiert. Statt zwei feste Kritiker an ihrer Seite zu haben, lädt Chefin Heidi Klum (45) Woche für Woche ein neues Promi-Gesicht ein. In Fata Hasanovićs (24) Staffel 2016 lief das Format noch anders ab – dennoch ist sie im Promiflash-Interview von dem neuen Konzept begeistert! "Man kann von vielen verschiedenen Personen viel mitnehmen und lernen und ich find das super das Modell." Betty Taube-Günter (24), die 2014 um den GNTM-Titel gebuhlt hatte, sagen diese Vorzüge der Gastjuroren ebenfalls zu, aber: "Ich fand’s bei mir cooler, dass man drei Bezugspersonen hatte, die man wirklich immer hatte."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de