Partystimmung auf der Jacht der Geissens! Doch entgegen der Erwartung waren es nicht Robert (55) und Ehefrau Carmen (54), die die Nacht zum Tag machten! Stattdessen ließ Tochter Davina (15) anlässlich ihres 15. Geburtstages mit ihren Gästen die Sau raus – ganz ohne die Aufsicht ihrer Eltern. Robert und Carmen überließen ihrem Teenie-Sprössling die luxuriöse Familienjacht Indigo Star in St. Tropez. Ob das so eine gute Idee gewesen ist?

Sechs Freundinnen waren eingeladen, Jungs standen demnach eigentlich nicht auf der Gästeliste. Nach einem gemeinsamen Geburtstagsständchen verließ das Elternpaar ihr Boot: "Wir gehen davon aus, dass meine Tochter so vernünftig ist, dass sie hier nichts kaputtmacht. Man weiß nicht, ob hier Drogen und Alkohol im Spiel sind, aber wir glauben nicht", beteuerte Selfmade-Millionär Robert bei Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie. Was Davina nicht ahnte: Der Unternehmer hatte die Bordcrew beauftragt, ein Auge auf die Fetenmeute zu werfen und bekam am Folgetag einen ausgiebigen, mit Fotos gespickten Lagebericht.

Das Resultat: Ein fremder Junge an Bord, eine ausgelassene Tortenschlacht und die Plünderung von Mamas Kleiderschrank. Für Robert und Carmen aber kein Grund für Ärger: "Das sollte eine Geburtstagsparty für Davina sein und wir sind in keinster Weise böse, ein bisschen Tortenschlacht muss schon sein." Und auch das Geburtstagskind freute sich: "Wir hatten das Boot für uns allein und dafür bin ich sehr dankbar."

Carmen, Shania, Robert und Davina Geiss, TV-FamilieRTL II / Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie
Carmen, Shania, Robert und Davina Geiss, TV-Familie
Robert und Carmen Geiss im September 2017Instagram / carmengeiss_1965
Robert und Carmen Geiss im September 2017
Davina, Tochter von Robert und Carmen GeissRTL II / Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie
Davina, Tochter von Robert und Carmen Geiss
Seid ihr überrascht, dass Robert und Carmen so entspannt reagiert haben?911 Stimmen
470
Ja. Ich dachte, sie werden sauer.
441
Nein. Wundert mich gar nicht. Ist doch auch nichts passiert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de