Wo wurde denn Baby Sussex geboren? Seit Montag wissen alle Fans der britischen Krone Bescheid: Der erste Sohn von Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) hat das Licht der Welt erblickt. Dem Vernehmen nach habe die ehemalige Schauspielerin eigentlich eine Hausgeburt bevorzugt und soll diesen Plan dann doch nicht in die Tat umgesetzt haben. Wie Daily jetzt berichtet, wurde Meghan bereits am Sonntagabend ins Portland Hospital in London gebracht.

Keine Hausgeburt? Meghan bekam ihren Sohn im KrankenhausGetty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de