Damit hat sich Jasmins Traum vom großen Germany's next Topmodel-Finale endgültig erledigt. Seit Wochen wurde darüber spekuliert, ob die Kandidatin, die während des Formats gegenüber ihrer Mitstreiterin handgreiflich geworden war, von der letzten Staffel-Sendung ausgeschlossen wird. Für gewöhnlich dürfen die Mädchen aus der Top 20 dort noch einmal über den Catwalk laufen. ProSieben-Sprecher Christoph Körfer bestätigt jetzt gegenüber Promiflash: "Jasmin, das ist jedoch schon länger bekannt, wird nicht beim GNTM-Finale dabei sein."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de