Wochenlanger Verzicht auf Geschlechtsverkehr? Undenkbar für Ennesto Monté (44)! Erst vor wenigen Monaten ließ sich der Ex von Helena Fürst (45) den Penis mit Eigenfett verdicken, damit es im Bett auch richtig rund läuft. Seine Ärzte hatten ihm ein sechswöchiges Sex-Verbot aufgebrummt, doch der Mega-Macho wollte sein optimiertes bestes Stück natürlich gleich ausprobieren. Das Nicht-Befolgen des medizinischen Rates zog ernste Konsequenzen nach sich: Ennesto verlor die Lust am Liebesspiel!

Nur fünf Tage nach dem Eingriff hat der 44-Jährige seinem Trieb nachgegeben. "Seitdem hat die Quälerei angefangen", gestand er gegenüber RTL. "Es ist wirklich so geworden, dass ich sehr viel Lust verloren habe nach der OP. Der Ennesto vorher war definitiv ein Hengst. Aber jetzt bin ich ein bisschen einsichtiger geworden", erklärte er weiter.

Etwas Positives kann der Reality-TV-Star, der als Turtel-Teilnehmer in der Nackt-Datingshow Naked Attraction mitwirkt, der ganzen Sache aber dennoch abgewinnen: "Ich will das nutzen, um nachher wirklich diese Liebe zu geben, so wie ich sie vielleicht noch nie in dieser Größe gegeben habe."

Ennesto Monté, Ex-"Sommerhaus der Stars"-KandidatMG RTL D / Stefan Menne
Ennesto Monté, Ex-"Sommerhaus der Stars"-Kandidat
Ennesto Monté in Frankfurt am Main, 2017Halisch,Jörg/ActionPress
Ennesto Monté in Frankfurt am Main, 2017
Ennesto Monté in der PIXX Lounge in FrankfurtHalisch, Jörg
Ennesto Monté in der PIXX Lounge in Frankfurt
Seid ihr ein Fan von Ennesto?3470 Stimmen
52
Ja, ich finde den Kerl so großartig!
3418
Nein, absolut nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de