So hat man Herzogin Kate (37) wirklich selten gesehen! Die Royal-Lady hat schon immer ein Händchen für Mode: Egal, wo sie auftaucht, mit ihren perfekt kombinierten Looks zieht sie stets alle Blicke auf sich. Dabei schafft sie es sogar, die royale Etikette zu wahren und modische Fauxpas, die die Queen Elizabeth II. (93) verärgern könnten, zu vermeiden. Doch ob die Monarchin dieses aktuelle Outfit wohl abgesegnet hat? Bei einem öffentlichen Termin ließ die Herzogin ungewohnt tief blicken und zeigte extrem viel Bein...

Die 37-Jährige besuchte am Dienstag das Park-Museum in Bletchley – für diesen besonderen Anlass wählte sie ein Kleid von Alessandra Rich, das obenrum ziemlich geschlossen war, untenrum aber so einiges zu bieten hatte. Der Beinschlitz reichte nicht nur bis zu ihrem Oberschenkel, das Dress war auch leicht transparent. Mit umgerechnet 2.000 Euro ist der Traum in Dunkelblau für Kates Verhältnisse sogar gar nicht mal so günstig. Doch die Kritiker werden es ihr wohl verzeihen, immerhin trug die Brünette dieses Kleid zum zweiten Mal. Bereits auf dem Familienfoto zu Prinz Charles 70. Geburtstag war sie im selben Pünktchen-Look abgelichtet worden. Darauf waren ihre Beine allerdings verborgen geblieben.

Mit ihrem Auftritt anlässlich des sogenannten "D-Day" überraschte Kate allerdings zahlreiche Royal-Fans, denn eigentlich stand heute ein anderer wichtiger Termin im Kalender der dreifachen Mama: Laut Medienberichten sollte heute das erste Treffen mit Baby Archie Harrison stattfinden – immerhin haben Kate und ihr Mann Prinz William (36) ihren Neffen bislang noch nicht persönlich kennengelernt.

Herzogin Kates BeinschlitzRoyalfoto / ActionPress
Herzogin Kates Beinschlitz
Die königliche Familie um Prinz CharlesMEGA
Die königliche Familie um Prinz Charles
Herzogin Kate im Bletchley Park, 2019Getty Images
Herzogin Kate im Bletchley Park, 2019
Wie gefällt euch Herzogin Kates Look?1300 Stimmen
1239
Ich finde es toll, sie sieht wahnsinnig gut aus.
61
Für meinen Geschmack geht das gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de