Andrej Mangold (32) und Jennifer Lange schweben auf Wolke sieben – und liegen gleichzeitig im Bett auf Jamaika. Seitdem der amtierende Bachelor seiner Auserwählten die letzte Rose überreicht hat, turteln Andrej und Jenny von einem Event zum nächsten. Kein Wunder also, dass sie es aktuell im Pärchenurlaub ruhiger angehen. Allerdings muss traute Zweisamkeit ja nicht unbedingt bedeuten, untätig zu sein: Dieses Foto lässt nur vermuten, dass sich die beiden wenige Augenblicke zuvor ganz schön verausgabt haben.

Ist Jenny auf diesem Bild in Andrejs Instagram-Story etwa ganz geschafft vom vorangegangenen Schäferstündchen? Während seine Liebste tief und fest zu schlummern scheint, grinst der Rosenkavalier ganz verschmitzt in die Linse seines Smartphones. Ein Indiz, das für heiße Stunden sprechen könnte: Sowohl Jenny als auch Andrej sehen nicht nur leicht verschwitzt und etwas geschafft aus – die zwei haben auch ganz rot angelaufene Köpfe.

Bei Jenny dürfte der knallige Kopf allerdings nicht nur vom gemeinsamen Wälzen unter den Laken kommen: "Mein Gesicht ist so rot! Ich bin Mrs. Krabs. Das kommt davon, wenn man sich nicht eincremt", teilte die Zumba-Trainerin ihrer Community kurze Zeit später in ihrer Insta-Story mit.

Andrej Mangold und Jennifer Lange auf JamaikaInstagram / agentlange
Andrej Mangold und Jennifer Lange auf Jamaika
Jennifer Lange und Andrej Mangold auf Jamaika, Mai 2019Instagram / dregold
Jennifer Lange und Andrej Mangold auf Jamaika, Mai 2019
Jennifer Lange auf Jamaika, Mai 2019Instagram / agentlange
Jennifer Lange auf Jamaika, Mai 2019
Meint ihr, das Foto ist wirklich kurz nach heißen Stunden entstanden?2666 Stimmen
1132
Ja. Das ist ganz deutlich zu erkennen.
1534
Nein. Ihnen ist auf Jamaika eben so oder so warm


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de